Salate und Dressings

Caprese Salat my Way

Yo ! Der italienische Klassiker 

in  abgewandelter Form  naja ,,,die eigentliche Veränderung besteht nur darin das ich den Basilikum nicht lose dazu gebe und das ich ,,,kalten Mozzarella verabscheue und das ganze warm serviere ,,,frisch aus dem Backofen ,,,bei kleiner Flamme sozusagen und das ganze kommt dann auch schon anders daher ,,,wie die übliche kalte Caprese Platte .

 

Sex im Salat warmer Caprese Salat
 
 
Caprese my Way
Write a review
Print
Zutaten
  1. 1 Topf Basilikum / 1 Cup packet Basil
  2. Sonnenblumenöl / Cornoil
  3. Olivenöl / EVO
  4. 1 Knoblauchzehe / 1 garlic clove
  5. Salz / salt
  6. Pfeffer / pepper
  7. Chiliflocken / chiliflakes
  8. 4 Tomaten / 4 tomatoes
Zubereitung
  1. Die Tomaten in dünne Scheiben schneiden und auf einem Teller anordnen ,salzen und pfeffern dann eine Lage Mozzarella , dann wieder eine Lage Tomaten , salzrn und pfeffern  und im Wechsel wieder ein Lage Mozzarella .Den Basilikum kurz blanchieren , dann den Basilikum in ein hohes Gefäss geben ,3 El Sonnenblumenöl hinzugeben und noch 1 Knoblauchzehe und mit dem Pürierstab kurz pürieren ,,,,,fertich ,,,mit Salz abschmecken und mit Olivenöl strecken ,,,damit das Dressing an Menge zunimmt und damit den Salat beträufeln und dann bei 60 Grad in den Backofen geben und dort 15 stehen lassen und dann nach Gusto servieren und wer mag kann dann noch Chiliflocken drüber streuen .
Sex im Salat http://www.seximsalat.de/
 
noch ein paar Pic’s

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Verwante Beiträge

Yo ! Der italienische Klassiker  in  abgewandelter Form  naja ,,,die eigentliche Veränderung besteht nur darin…

Yo ! Der italienische Klassiker  in  abgewandelter Form  naja ,,,die eigentliche Veränderung besteht nur darin…

Yo ! Der italienische Klassiker  in  abgewandelter Form  naja ,,,die eigentliche Veränderung besteht nur darin…

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*