Kochbücher ,,,ja…das ist ein Thema bei mir , naja eigentlich sind die nicht soooo wichtig , das ist bei mir so wie
,,,neues paar Schuhe bei ner Frau  ,,,totaaaal nebensächlich , fast unwichtig .

Genau …soweit ist es schon mit mir , der Bestand an Büchern ist symptomatisch für einen wie mich , mit so einem Krankheitsbild …..ja ,,,Krankheitsbild , den hier wird mein Suchtzentrum angesprochen , ja,,,, ich habe eine Tendenz zur Obsession ,,,halt ,,,also ,,,ich bremse da jetzt eure Fantasie und eure Anteilnahme ,,,,vonwegen noch so’n Jünger ,,,ein Cookingverdict ,noch so’n ,,,hmmm,,,es gibt bestimmt eine Menge Bezeichnungen dafür und es wird immer einen geben , der im Schatten dieser Sterne drunter zu leiden hat , meistens Familie oder Partner oder Arbeitskollegen , ja ,,,diese bedauernswerten Personen die von uns vollgestopft werden mit den Leckereien ,,,die wir uns jeden Tag aufs neue aussuchen um unsere Qualitäten zu präsentieren ,,,ja wir wandeln auf einem Pfad wo uns unsere Opfer mit Ehrfurcht begegnen ,,,Hosianna ,,,der Fürsorger hat wieder was feines gemacht ……ja …hehehe das wäre ein Ansatz um einen wie mich zu beschreiben .

Aber weit gefehlt,wie gesagt ich durfte vom Feigenbaum naschen und gleichzeitig Pistazien aufsammeln , sprich….. dieser glückliche Umstand das ich griechische Wurzeln habe und mitten drin sein durfte ,,,ist einerseits unbezahlbar und von anderer Seite ,,,nen riesen Glück und dies hat meinen Geist für die leckeren Dinge geweckt und mich motiviert ,,,naja die deutsche Küche hat mich in jungen Jahren nicht so ,,,in Rage versetzt , ich kann mich noch gut daran erinnern , wie wir öfters am Sonntag auswärts essen waren , das hiess Eisbein oder Aal ,,,kann sich jemand vorstellen wie ein kleiner Junge (kurze Hose , Seitenscheitel rechts ) vor so einem Knochen mit Gummipelle sitzt und es versucht seinem Vater gleichzutun ,,,,,o mein Gott ,,,da waren teilweise Haare dran und diese gekochte Gummipelle ,,,die ging nur am Stück runter , da ging noch nicht mal kauen .

Cut ,,,,,soviel zu meinen Trauma !

Zu den Kochbüchern ,,,,es gibt viele und es scheint schon Wahsinn zu sein wieviele Rezepte es gibt , der Hype der vor Jahren ausgelöst wurde ist nachhaltig und es ist kein Ende abzusehen. Überall werden Köche ins Fernsehen gezerrt und wir sollen uns dran laben und nachkochen ,was das Zeug hält . Da erscheinen Kochsendungen wo der Gastgeber vor dem Dessert schon Hackevoll war schon etwas ,,altbacken .

Yo! der Hype funzt !

Unser eins hat die Mühe sich dann in dieser Schwämme zu orientieren und für sich das Beste zu ergattern !Gute Kochbücher haben für mich keine Bilder mehr ,,,ja soweit bin ich , ich brauche die Bilder nicht mehr , denn es spielt sich mittlerweile alles in meinem Kopf ab .Ich möchte eigentlich noch mehrere Sprachen können , naja griechisch und englisch erweitern den Horizont schon mächtig ,,,aber vielleicht reicht es auch um klar zu kommen. ;D

Hier ist der Showroom meiner bisher gelesen und sich in meinem Bestand befindlichen Bücher , ich werd hier nicht alle auflisten , nur die Bücher die ich in einem Bollerwagen hinter mir herziehen würde , wenn das Schicksal noch ein paar Tramperstories für mich bereithält . ;D

Ich werde diese Liste vervollständigen ,,,

Sex im Salad’s Bücher

The Perfect Scoop: Ice Creams, Sorbets, Granitas, and Sweet Accompaniments
The Bread Baker's Apprentice: Mastering the Art of Extraordinary Bread
Peter Reinhart's Whole Grain Bread: New Techniques, Extraordinary Flavor
Made in Italy: Food and Stories
Jamie's Italy
Cook With Jamie
Jamie's Kitchen
Jamie at Home: Cook Your Way to the Good Life
Jamie's Dinners: The Essential Family Cookbook
The Naked Chef
Jamie's America
Happy Days with the Naked Chef
The Naked Chef Takes Off
Jamie's 30-minute Meals
Jamie Does...
The French Laundry Cookbook
Veganomicon: The Ultimate Vegan Cookbook
Vegan Brunch
Verführung zum Kochen. Genuß-Rezepte aus aller Welt
Nigella Bites: From Family Meals to Elegant Dinners -- Easy, Delectable Recipes for Any Occasion



Sex im ’s favorite books »

}

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*