Griechenland

Gerakini ,,,,,, Old Days

 
Der kleine Ort in Griechenland

den ich meine Heimat nenne,liegt zwischen Kassandra und Sithonia und ist sehr überschaulich . Es gibt einen oberen und einen unteren Teil . Der obere Teil ,,,das ist der Teil wo die Kirche im Dorf geblieben ist und wo die Alteingesessenen wohnen . Der untere Teil ist geprägt durch die Strandlage ,,,Hotels und Gastätten und das übliche Souvenirgedöns .

 
 
Auch wenn es viel erscheint , wenn man sich die Strandbilder anschaut Gerakini Impressionen   , aber dem ist nicht so . Der grösste Anteil sind immer noch Griechen . Zur Erklärung ,,,,die Schulen sind im Sommer für sehr lange geschlossen , es gibt zwar noch Nachprüfungen , aber das fällt nicht so ins Gewicht ,,,also ,,,viele Griechen aus Thessaloniki haben Wohnungen und Häuser auf der Halkidiki Halbinsel und zur Ferienzeit strömen die aus und zwar in das Umland ,,,,und zwar auf die Halkidiki Halbinsel ,,,,von Kassandra bis Ouranoupoli ,,,,am Wochenende geht da die Post ab ,,,,primär in Kassandra ,,,,etwas ruhiger wird es dann Richtung Sithonia und noch ruhiger wird es dann Richtung Athos ,,,,aber das ist das Gebiet welches dann in der Sommerzeit voll ist mit Griechen die dort ihren Strandurlaub verbringen ,,,,Thessaloniki ist am Wochende leer ,,,naja Mönche und Kioskbesitzer ,,,die sind noch dort geblieben ….;D. Ok ,,,das als Info , zurück zu dem kleinen Dorf .
 
 
Das Dorf hat 2 Dinge die es so besonders macht ,,,zu einem der Strand und dann noch der Magnesium Abbau , dieses ist oberhalb des Dorfes und besteht schon seit Anfang der 50 ‚er Jahre ,,,hier ein paar Fotos. Es sind Bilder von dem dörflichen Geschehen von damals . Auf den Bildern sind einige Familenmitglieder von mir !
 
im Hintergrund kann man die Öfen sehen die für die Produktion benötigt wurden !
 

Heute ist Namenstag ,,,,Kiriakos , der Namenstag ist von der Wertigkeit  mit unserem Geburtstag zu vergleichen .
 
 
Die Grössenordnung bestätigt den Zusammenhalt ..;D , und es war lecker !
 
 
 

 
 So ,,,und jetzt ein paar Impressionen von der Arbeit im Tagebau . 

 
 
 
 

Schulalltag in Gerakini , damals …..

wer Schafskäse haben will  …;D , der braucht erstmal Schafsmilch .

vonwegen benzinbetriebene Maschinen . Handarbeit !!!!!

Und ne Fussballmannschaft gab es auch !

in vorderster Front ,,,mein Onkel , meine Tante ,,,meine Mutter und meine Grossmutter .
DasMagnesium wurde verschifft , dafür wurde es in kleine Dieselloks verfrachtet und zum Strand gefahren , von dort wurde es in kleine Boote umgeladen und dann mit den Booten zu den grossen Schiffen gebracht .

Der Weg vom Dorf bis zum Strand war immer Schneeweiss vom Magnesium , man konnte im Sommer nicht auf die Strasse schauen , da es immer so geblendet hat .

im Hintergrund kann man die Hotelanlage Gerakina Beach Hotel sehen .

,,,,und die Damen gaben sich der Entspannung hin .

Das mal als historische Beschreibung mit Bildern untermalt ,,,,ein kleines Dorf in Griechenland ,,,,Gerakini in den 50 ‚er Jahren .

Gruss Juergen

 

Verwante Beiträge

  Der kleine Ort in Griechenland den ich meine Heimat nenne,liegt zwischen Kassandra und Sithonia…

  Der kleine Ort in Griechenland den ich meine Heimat nenne,liegt zwischen Kassandra und Sithonia…

  Der kleine Ort in Griechenland den ich meine Heimat nenne,liegt zwischen Kassandra und Sithonia…

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*