Kopenhagen

Kopenhagen 2014 Tag 2 Teil 1

 

guten Morgen Dänemark

 heute war Jimi’s Tag ,,,er sollte das bekommen , was er schon 2013 geplant hatte und zwar sein Brusttattoo .Die Anspannung war ihm etwas anzumerken ,,,er überspielte es mit einer unbekümmerten Gelassenheit ,,,er war ja auch deswegen hierher gekommen .Mein Tag sah keine festen Termine vor , ich war also vogelfrei ,,,,,naja ,,,nich so ganz . Ich begleitete Jimi natürlich zu seinem Termin .Also ,,,ich war der erste der wach war ,, kleine Wäsche plus Haare stylen ,,,und da war mir klar geworden , das ich aus reiner Antiterrormassnahme , alles was irgendwie  flüssig oder gelartig war ,,,daheim gelassen hatte ,,,hatte ja schliesslich nur Handgepäck ,,,ok,,,, Zahnpasta hatte ich mir noch am gestrigen Abend aus dem Lidl mitgbracht ,,,,aber kein Haargel .

Da Stand ich nun ,,,,unrasiert und ungegelt . Habe die Haare also nur etwas nass gemacht und mit den Händen zurechtgestriegelt . Haargel werde ich ja wohl hier irgendwie in Dänemark bekommen ( vonwegen ,,,,aber,das wusste ich da noch nicht ) . Ich also meinen Tee zubereitet und ein bisschen im I-Net , die Tagepossen eingelesen . Da es noch früh war , dachte ich mir ,,, ich geh was vor die Tür und schau mich ein bisschen im Hotel um ,,,oder was auch immer . Batterie aus der Ladestation genommen und den Fotoapparat geladen und ab dafür ………ich schaute mich etwas im Hotel um und fotografierte so das eine oder andere ,,,,,,,unter anderem viel mir der superalte Fahrstuhl auf , dieser Fahrstuhl war noch in Funktion , neben dem Hauptfahrstuhl , der sich aber weiter links befand . Hmmmmm und heute war der olle Fahrstuhl dran ….

 

dieser Fahrstuhl faszinierte mich , wie gesagt ,total alt der Fahrstuhl ,,,Moment ich mach mal kurz die Tür auf und schon betrat ich eine andere Welt , so kam es mir zumindest vor .

 

 

Kopfkino an : ,,, ,ich also ,,,in feinem Gehrock, mit Zylinder ,,,betrat das Gefährt und wollte mich von dem Wunder der Technik ,,,in die Paterre fahren lassen ,,,der Adler ist gelandet und ich betrat die Mondoberfläche ,,,hehehehe .Beim betreten bemerkte ich sofort ,,,,das ist was anderes wie das was man gewohnt war ,,,aber watt soll’s . Der Fahrstuhl waberte etwas ,,,ein klein wenig nur ,,,aber es sorgte für Stimmung .

 

 

der Name des Fahrstuhls ,,,,wirkte nur kurz ,,,,da ich wusste ,,,was mit Fahrzeugen passiert ,,,die in ihrem Namen den Titanen führen ,,,,Ja ich weiss auch  ,,,,hier bräuchte ich keine Eisberge fürchten . Ok ,,,,ich war drin und die Farben des Holzes und die Messingbschläge haben mich gefangen , das sah hier drin alles wirklich schön aus ,,,einfach klasse  und die Knöpfe luden ein ,,,Sie zu drücken .Aber erst wollte ich noch ein Selbstbildnis ,,,,Facettenspiegel sind cool . BTW ….mir fällt ein ,,,ich seh hier keine TÜV Plakette ,,,,,diese Deutschen ,,,immer so korrekt ,,,,hehhehehhe

 

 

so ,,,und nun wollte ich den Drachen auch reiten , Yo ,,,,ich muss hier anmerken , ich liess mich durch die wackelige Aufhängung des Fahrstuhls nicht davon abbringen ,,,,ihn benutzen zu wollen . Und ich kann mich auch nicht erinnern auch nur ein Warnschild gesehen zu haben ,,,wie ,,Nur Deko oder Beware oder Stop .

Ok ,,,,ich also 1 floor gedrückt und ich dachte mir ,,,lass ma den Finger am Abzug der Kamera , here we go ,,,die folgenden Bilder sprechen für sich …..

 

ich hatte den Knopf gedrückt und wartete jetzt auf eine Reaktion …..

 

 
 
 
hmmmm ,,,das dauert aber ,,,,,ich habe den Leerlauf mit Fiesematenten überbrückt
 
 
 
 
 
 
und dann ging’s dann auch ruckartig los ,,,wie man sieht
 
 
 
 
 
 
meine Fresse , habe ich mich erschrocken ,,,da war nix mit Smooth Operator  ….ein kleiner Fluchtgedanke war geboren ,,,,aber erst wollte ich noch das kleingedruckte lesen …..
 
 
 
 
 
 
Die Unschärfe ,,,naja …kam wohl von der kleinen Anspannung ,,;D und da war noch eine weitere Info , die klebte direkt daneben . Und was sagt uns die Info ,,,,,ohne Vorwahl geht nix  . OmG ;D
 
 
 
 
 
Ich hatte meine Zigarette fertig und ging wieder auf’s Zimmer ,,,,,Jimi’r war auch schon wach und wir frühstückten dann und besprachen dann das weitere Vorgehen . Wir zogen uns an und begaben uns auf den Weg ,,,zum Tattoo Termin . Was ich noch anmerken möchte ,,,wir sind in der ganzen Zeit nur zu Fuss gegangen , wir hätten auch jederzeit ne Metro nehmen können , aber das wollte keiner von uns beiden , denn wir wollten was sehen …..ok ,,,das war’s für den 1ten Teil des 2 Tages . Achso ,,, sogar die Steckdosen sind immer gut drauf ,,,,;D
 
 
 

 

Verwante Beiträge

  guten Morgen Dänemark  heute war Jimi's Tag ,,,er sollte das bekommen , was er…

  guten Morgen Dänemark  heute war Jimi's Tag ,,,er sollte das bekommen , was er…

  guten Morgen Dänemark  heute war Jimi's Tag ,,,er sollte das bekommen , was er…

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*