Kopenhagen

Kopenhagen Tag 3 Teil 2

 

so weiter geht’s

Ich also immer noch alleine Unterwegs ,,,den schönsten Hoteleingang der Welt,  hinter mich gelassen . Das mit den Spiegelbildern hatte ich jetzt verinnerlicht .Egal wo ich ne Möglichkeit sah , habe ich die kleine Canon gezückt und nen Foto gemacht .Der Auslöser für das Photo waren die Farben,die sehr schön mit gespiegelt wurden und man muss schon 2 -mal hinschauen um zu sehen was denn da passiert ist ,,,Yo,,,, ein Selfie .

 

 
 
Ich hatte zwar schon etwas grummeln im Bauch , aber ich wollte jetzt nicht aufhören und mich dadurch ablenken lassen ,,,,ich begnügte mich mit ner Detailzeichnung , die in der Auslage eines Börgerladen’s hing.Wusste gar nicht das es einen Prince Charles Cheddar gibt ,,,,hmmmm ,,,!
( Hier hat et mich gejuckt ,,,als ich die Zutaten gelesen habe ,,,,Bitte, erst das Börger Schema anschauen
 
 
Absatz : 
Anmerkung für eine Freundin 
 
Liebe Julia ,,,ich hätte diesen Bürger natürlich nicht essen wollen ,als Zielgruppe +50 fühlte ich mich natürlich angesprochen , das war der Eyecatcher,aber was dann als Zutaten zu lesen war ,,ich esse doch kein Okse Boef und einen bloeden Log ,,,neee ,,das ging ja gar nicht , desweiteren ,,,tat ich mich mit den Sylter Gurken schwer .Das nahm ich Dänen  nicht ab ,,,es soll Gurken auf Sylt geben ?????. Und es gab noch weitere Zutaten ,,die mich es überdenken ließen ,,,den Bürger Bolle und den Bürger Mayo ,,,die kannte ich jetzt nicht und ich habe Sie auch der Darstellung nicht entnehmen können ,,und Prince Charles Zeder ,,,ich glaub et hackt ,,ich bin doch kein Bieber ,,,tja  war also nur noch tomatrelish ( ich denke es sollte too much Relish heissen) und nen Blatt Iceberg Salat übrig ,,,,tjaa,, da blieb dann nicht mehr viel ,,,,,drum trollte ich mich und ging hungrig weiter meiner Wege .
 
 
 
 
Ich also weiter ,,,,immer an der Wand lang ,,,,,auf der Suche ,,,,nach kreativen Dänen ,,und siehe da .
 
 
 
 
Und die Leute haben es wohl beherzigt ,,,mir ist nirgendwo ,,,Hund Kage aufgefallen . Und mal ehrlich ,,,welcher Hundebesitzer möchte sich dabei erwischen lassen,wie sein treues Tier ,,,seine Kage vor diesem Laden lässt .
 
 
 
 
oder etwa hier
 
 
 
 
und vor einem Laden ,,,der so heisst .
 
 
 
 
tjoaaarrrrr und zu guterletzt ,,,,gab es auch noch die besagten Fahrräder ,,,hier gab es sogar die Antriebskette in der richtigen Farbe ,,,und das bei jedem Fahrrad ,,,,,aber da war noch was ,,,,ja und zwar in der Auslage zu sehen ,,,,,,SOL GRYN ,,,,und mir war klar ,,,es hat sich bewahrheitet ,,,,Soylent Green ..das ist das erste was mir durch den Kopf geschossen ist ,,,mein durch TV zerfressenes Hirn ,,,hat mich echt dazu gebracht ,,,diese Ableitung zu machen ,,,,hehehhehehe ,,,ich konnte nicht mehr ,,,als ich mich echt habe denken hören ,,,Das haben die jetzt nicht wirklich gemacht oder  ,,,,,und das Zwiegespräch in meinem Kopf ,,,das war echt lustig ,,,,da unterhielten sich zwei ,,,und der dritte im Kopp musste sich über die zwei amüsieren .
 
 
 
 
So ,,,ihr lieben ,,,,das war’s ,,,aus Kopenhagen ,,,naja ,,zumindest wo ich mich rumgetrieben habe , ich denke ,,,wenn ich hier nen Monat bleiben würde ,,,ich könnte nen Buch darüber schreiben , aber das letzte Kapitel ist ja noch nicht fertig ,,,,,denn das war erst der Vormittag ,,,,der Rest kommt dann in der letzten Folge .
Gruss Juergen
Verwante Beiträge

  so weiter geht's Ich also immer noch alleine Unterwegs ,,,den schönsten Hoteleingang der Welt,…

  so weiter geht's Ich also immer noch alleine Unterwegs ,,,den schönsten Hoteleingang der Welt,…

  so weiter geht's Ich also immer noch alleine Unterwegs ,,,den schönsten Hoteleingang der Welt,…

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*