Basics

Noc Noc Gnocci Ratio 4:1

 
Ich habe mich mal an

diesen possierlichen kleinen Kartoffelklößchen vergangen , bisher habe ich sie immer aus dem Kühlregal gezogen und einfach mit ner Restsoße zubereitet ….Fastfood halt .Also habe mich eingelesen ,ja,,, ich hatte schon einige Versuche hinter mir und es endete immer im Disaster , man konnte also was falsch machen , die Zutaten sind sehr übersichtlich,aber das war es dann auch mit der Einfachheit.

Woran hat es bisher gehapert ,,,,naja an Geschmack und Konsistenz , verdammte Hacke ,,,was kann man an so doofen Klössen falsch machen ,,,ich weiss es bis heute nicht , weil ich mich mit Fehlern nicht lange aufhalte , ich merke sie mir zwar ,,,aber ich analysiere sie nicht . Futter für die Tonne (Hund) . Jetzt muss man dazu sagen , ich habe bisher nie Gnocchi’s im Restaurant bestellt . Warum ,,,hat wohl damit zu tun , das ich keine Restaurants besuche ,,,Yo ,,ich gebe kein Geld dafuer aus ,das man mich bewirtet.Nicht falsch verstehen , aber ich persönlich esse nicht in der Öffenlichkeit , wenn es sich vermeiden lässt .Ich schlage meine Beute und zerre es in meine Höhle ;D .

Essen ist was sehr persönliches für mich und es füllt mich nicht mit wohlbehagen ,,,,wenn ich erst nen Fragenkatalog abarbeiten soll und dann kommt noch , wenn ich dann bedenke was ich dafuer noch auf den Tisch legen soll ,,,Gnocci plus Sosse 12,50 € ,Glas Wasser 3,50  €  ,,,,,da  kocht was in mir hoch ,,,,naja ,  Ok ,,,weiter zu den Gnocci’s , wie gesagt ich weiss nicht was ich bisher falsch gemacht hatte ,,,aber ich weiss jetzt wie ich es in Zukunft machen werde . Kurz und knapp die Kartoffeln werden nicht gekocht , sie werden gebacken oder in der Microwelle zubereitet . Im Ofen backen ist ne Mörder Nummer ,,,sprich dauert zu lange ,,,also ab in die Microwelle und der Rest folgt …. !

Info : es ist Vegan , wenn ihr auf das Ei verzichtet !

 

Sex im Salat’s Gnocci Ratio 4:1    

Gnocci Ratio 4:1
Write a review
Print
Ingredients
  1. 4 Teile mehlige Kartoffeln , reine Kartoffelmasse / 4 parts starchy Potatoes , real weight without skin
  2. 1 Teil 405 Mehl / 1 part pastry Flour
  3. 1 Tl Salz / 1 tsp Salt
optional
  1. 1 Ei / 1 Egg
  2. Pfeffer/ Pepper
  3. Muskat/Muscat
  4. Semola di grano duro
Instructions
  1. In dem Fall habe ich 1 Kg Kartoffeln genommen , das waren so ca. 5 Stk. , diese habe ich pikiert , sprich ich habe sie mit nem Holzspiess durchbohrt , jede Kartoffel so 4-5 mal (damit die Kartoffeln in der Microwelle nicht explodieren). Die Kartoffeln jeweils 2 x 6 Minuten in die Microwelle geben , nach der ersten 6 Minuten einmal wenden und dann nochmal 6 Minuten  , auf höchster Stufe oder je nach Gerätetyp etwas weniger Zeit , ich habe halt so ne alte Microwelle und da sind die Kartoffeln nach 12 Minuten fertig .
  2. So dann die Kartoffeln etwas abkühlen lassen und dann Handwarm die Schale entfernen , ich habe ne Kartoffelpresse ,,,da kann man die Kartoffeln mit Schale durchdrücken , die Schale bleibt in der Presse und stellt so kein Problem mehr da .
  3. Das Mehl zu den warmen Kartoffeln geben und vermengen ,,,,Salz hinzugeben und wer will kann hier noch ein Ei dazugeben , das ganze mit der Hand vermengen ,,,nicht zu viel , gerade so das es eine homogene Masse ergibt , wir wollen kein Brot machen sondern schöne weiche lockere Gnocci's ,,,drum auch nicht mit der Maschine ,,,sondern mit der Hand ...das ist spitiko oder fatta in casa .
  4. Masse in eine Form geben und mit Folie abdecken und ab in den Kühlschrank geben ,,,für später .
  5. Wenn die Masse ausgekühlt ist,eine Portion nehmen , Arbeitsberreich einmehlen und ausrollen , so 2 - 3 cm im Durchmesser und dann kleine Kissen abstechen ,,,und dann über einen Gabelzinken drücken .Das mit der Form ist eigentlich egal , die Struktur ist wichtig , dadurch nehmen die Gnocci's mehr Sosse auf .
  6. Die Gnocci's in kochendes Salzwasser geben und dann abschöpfen wenn die Gnocci's oben schwimmen .
  7. So jetzt kann man die Gnocci's entweder sofort mit einer Sosse servieren oder man legt sie auf ein Handtuch und lässt sie auskühlen und erwärmt sie später nochmal oder man bratet sie , so wie ich es gemacht habe .
  8. Ich habe die Gnochi's noch mit Pfeffer und Muskat gewürzt und dann in Semola di grano duro gewälzt. Später dann in Butter angebraten  ,,,,so und jetzt zu meinem Urteil ,,,,ich habe bisher immer die Kühregal Gnocci's genommen ,,,,und die kommen mir nicht mehr ins Haus . 1 Kilo Kartoffeln vom Markt , 1,20 € plus Zutaten die man im Haus hat ,,,,ergeben fast 80 Gnocci's und da kommt kein Fertigprodukt dran ,,,nicht vom Preis und nicht vom Geschmack und schon garnicht von der Konsistenz ,,,die sind so butterzart und schmecken nach Kartoffeln ....btw. man kann den Teig auch auf Vorrat machen ,,,ist kein Problem .
  9. Die Zubereitung ist kein Problem mehr für mich ,,,ich freue mich schon auf die Variationen die ich ausprobieren werde , mit Rote Bete , Spinat , Basilikum, Kürbis ,,,was auch immer .
Sex im Salat http://www.seximsalat.de/
 
 noch ein paar Pic’s …
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Verwante Beiträge

  Ich habe mich mal an diesen possierlichen kleinen Kartoffelklößchen vergangen , bisher habe ich…

  Ich habe mich mal an diesen possierlichen kleinen Kartoffelklößchen vergangen , bisher habe ich…

  Ich habe mich mal an diesen possierlichen kleinen Kartoffelklößchen vergangen , bisher habe ich…

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*