Suppe

Pirates of the Garbanzo

 

Wer hat gesacht , man soll 

mit essen nicht spielen , ….deine Mudda ,,,;D , na und wenn’s Spass macht und dazu noch lecker ist . Dann soll man mit Essen auch spielen , frei nach dem PippiLotta Prinzip OK,,,hatten  wer schon. Heute gibt es ein kleines Süppchen und hier wird nicht geschummelt mit ner Instant Brühe , die Brühe machen wir heute mal selbst ,,,warum ,,,,na ganz einfach , damit ihr einfach mal die Möglichkeit habt es selber rauszufinden ,,,und zwar den Unterschied ,,,denn es gibt einen ,,,und den gilt es jetzt mal rauszufinden ,,,mit der heutigen Suppe machen wir den Einstieg !

Sex im Salat’s Kichererbsensuppe
 
 
 
 
Pirates of the Garbanzo
Write a review
Print
Zutaten
  1. für die Brühe / for the Broth
  2. 2 El Butter / 2 tablespoons butter
  3. 1 Zwiebel /1 onion
  4. 1 Karotte /1 large carrot
  5. 3 Stangen Sellerie /3 stalks celery
  6. 5 Champignons /5 Champignons
  7. 1 Lorbeerblatt /1 bay leaf
  8. 1/2 Tl getr. Thymian/Oregano / 1/2 teaspoon dried Thyme/Oregano
  9. 1 El Petersilie / 1 Tbs Parsley
  10. 10 Pfefferkörner / 10 Peppercorns
  11. 2,5 Liter Wasser / 10 Cups Water
  12. sojasosse/sojasauce
  13. für die Suppe / for the Soup
  14. 2 El Öl oder Butter  / 2 Tbsp Oil or Butter
  15. 1 Zwiebel /1 onion
  16. 2 Knoblauchzehen / 2 garlic cloves
  17. 1 Tl  je  1/3 Oregano/Thymian/Rosmarin / 1 tsp 1/3 from each  thyme/oregano/rosemary
  18. 1 Stange Porree / 1 leek
  19. 1 kl. Dose Tomaten , geschält  / 1 small can peeled Tomatos
  20. 1 kl. Dose Kichererbsen / 1 small can Chickpeas
  21. 125 gr. gefrorene  Erbsen  / 4 oz frozen Peas
  22. 1 Zuchini / 1 courgette
  23. Salz / salt
  24. Pfeffer/pepper
  25. Sojasosse / sojasauce
  26. 1,2 liter Brühe / 4,5 Cups Broth Optionale Zutaten / opt. Ingreds.Paprika,Kartoffeln,Bohnen, Nudeln ,Linsen ,Möhren
Instructions
  1. Zubereitung :/ Prep.
  2. Anmerkung der Red. / Advice from the Red.Alles Gemüse wird in Würfel geschnitten , in grösse der Kichererbsen / all Vegetables diced , Chickpea sizeFür die Brühe / for the Broth
  3. Topf auf den Herd , mittlere Hitze und die Butter hinzugeben  , wenn die Butter schäumt ,Sellerie,Karotte und die Zwiebel hinzugeben und etwas Salz hinzugeben , 5 min ,,,und rühren ,,,dann die Pilze und nochmal 5 min köcheln lassen , das Wasser hinzugeben und die Gewürze und dann die Hitze runter und ca ne Stunde köcheln lassen . Zum Schluss noch mit Sojasosse abschmecken und abkühlen lassen und dann durch ein Sieb geben und feddich ist die Gemüsebrühe ,,,Homemade ...nix WürfelPulverMix  von wattweissich .
  4. so und nu ,,,die Suppe für Captn Jack ...:D
  5. Die Butter/Öl  in einem Topf erhitzen , die Zwiebeln und Porree rein , den Knoblauch rein und anschwitzen , die Kräuter zugeben und das Öl/Butter aromatisieren , die Dose Kichererbsen hinzufügen ,,,mit der Flüssigkeit  , die Brühe und die Tomaten rein und dann aufkochen lassen , die Hitze runter und den Deckel drauf und für 40 Minuten köcheln lassen . Das Gemüse dazu geben ,aufkochen lassen und dann die Hitze runter und köcheln lassen  , so 15 Minuten  und zum Schluss abschmecken mit Sojasosse und Pfeffer/Salz .
  6. Wer Lust hat kann noch kleine Nudeln dazugeben  ,,,extra Kochzeit bedenken !
  7. So ,,,und zum Schluss noch Pesto & Käse drauf ,,,,,feddich sind die Pirates of the Garbanzo ....Hei  ;D
  8. das war's ,,,,Gruss Juergen
Sex im Salat http://www.seximsalat.de/

 

noch ein paar Pic’s
 
 

 

 
Verwante Beiträge

  Wer hat gesacht , man soll  mit essen nicht spielen , ....deine Mudda ,,,;D…

  Wer hat gesacht , man soll  mit essen nicht spielen , ....deine Mudda ,,,;D…

  Wer hat gesacht , man soll  mit essen nicht spielen , ....deine Mudda ,,,;D…

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*