Basics

Tsatsiki …..τζατζίκι…! my way

 

Es gibt Rezepte wie Sand 

am Meer und da möchte mich nicht ausschliessen , Yo dann gibbet jetzt auch nen Tsatsiki Rezept von mir ,,,,,ich bin nicht der Meinung das es das Ultimative ist , aber es gibt schon nen Unterschied ob man es einfach zusammen schmiert und Knoblauch rein pfeffert und es dann einfach auf den Tisch präsentiert , mit gegrilltem oder einfach das Brot durchzieht . Worauf ich hinaus will ,,,ist das es ein paar kleine Feinheiten gibt ,,,yepp ,,,und ich mache meinen Tsatsiki halt so wie ich es hier beschreiben werde ,,,das heisst nicht das er besser ist ,,,,wie auch immer ,,,,ich stehe auf Geschmack und Konsistens und da mache ich einiges anders .

Tsatsiki ala Sex im Salat    
 
 
Tsatsiki
Write a review
Print
Ingredients
  1. Zutaten :1 Schlangengurke/ 1 cucumber
  2. 250 gr griechischer Yoghurt / 1 cup greek yoghurt
  3. Olivenö  l/ oder ein neutrales Pflanzenöl  / EVO or neutral Oil
  4. Knoblauch / garlic
  5. Pfeffer / pepper
  6. Salz / saltfür den Gurkensud /for the cucumber brine
  7. 1/2 Tl Salz / 1/2 tsp salt
  8. 1/2 Tl Zucker/ 1/2 tsp sugar
  9. 1 Tl Essig / 1 tspvinegar
optional
  1. frische und/oder getrocknete Minze / fresh or/and  dry mint
  2. frischer und/oder getrockneter Dill   / fresh or/and dry dill
Instructions
  1. Zubereitung :Die Gurke schälen und in 2 Teile schneiden ,die Kerne entfernen .Die 2 Gurkenhälften über ne Grobe Reibe ziehen und dann in eine Schüssel geben .  Den Gurkenraspel mit 1 Tl Essig vermengen und zu gleichen teilen ,etwa einen 1/2 Telöffel Zucker und Salz hinzugeben , das ganze einen halbe Stunde ziehen lassen .Den Yoghurt mit etwas Olivenöl vermengen  ,,,aufpassen wenn ihr ein zu herbes Olivenöl habt , dann nehmt besser ein Geschmackneutrales , wenn es mehr gelblich werden soll ,,,,ist Rapsöl ein gute Wahl ,,,,so das ganze jetzt mit nem Schneebesen vermengen ,,,bis die Masse einen schönen Glanz hat ,,,wie auf Bild 2 .
  2. Klar soweit ,,,,,jetzt die Gurkenmasse in ein sauberes Handtuch geben und den Saft auspressen ,,,der Sud muss weg ,,,ja,, leider .
  3. Jetzt den Gurkenballen zu der Yoghurtmasse geben ,,,und vermengen ,beiseite stellen .
  4. Jetzt kommt der Knoblauch dran ,,,,ich nehme immer den chinesischen Knoblauch ,,,,der unterscheidet sich in der Form , das es eine ganze Knolle ist,ohne die Segmente.Er lässt sich besser verarbeiten ,,,naja ,,ich nehme immer eine Keramikreibe und da ist er die erste Wahl ,,,der lässt sich schön reiben und man hat eine schöne Knoblauchpaste ,,,,oder ich nehme frischen Knoblauch ,,,,,aber egal was ihr nehmt ,,,nehmt die Seele raus ......die macht den Knoblauch Bitter und das ganze ist vor die Wand gefahren und ist nur noch scharf mit einem ,,,,sehr unangenhmen Knoblauchgeschmack .
  5. Also ich habe frischen Knoblauch genommen ,,,,3 Zehen , diese habe ich dann auf der Reibe zerrieben , mit etwas Salz . Den Knoblauch und die Kräuter zu der Yoghurt-Gurkenmasse geben und etwas stehen lassen ,,,damit es etwas ziehen kann , zum Schluss Pfeffer und Salz und wer will kann noch ein bisschen Essig dran machen .
  6. Nachtrag : Damit der Yoghurt etwas fester wird ,,,so mache ich es ,,,,kann man ihn im Kühlschrank abtropfen lassen ....Yoghurt in ein Tuch geben dieses Tuch in ein Nudelsieb geben und das ganze über eine Schüssel geben ,,,,am nächsten Tag ,,,,,steht unten in der Schüssel dann das Abtropfwasser ,,,und der Yoghurt ist schön cremig,
  7. Das ganze auf einen flachen Teller geben ne Olive drauf und mit Olivenöl besprenkeln  ,wer will kann noch etwas Dill und Minze drauf geben .
  8. Das war's ,,,viel Spass
  9. Gruss Juergen
Sex im Salat http://www.seximsalat.de/
 
 
noch ein paar Pic’s
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Verwante Beiträge

  Es gibt Rezepte wie Sand  am Meer und da möchte mich nicht ausschliessen ,…

  Es gibt Rezepte wie Sand  am Meer und da möchte mich nicht ausschliessen ,…

  Es gibt Rezepte wie Sand  am Meer und da möchte mich nicht ausschliessen ,…

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*