Kleingebäck

Vookie , Kleingebäck für Jediritter !

wieso Vookie ,,,naja ganz einfach

 

es ist ein Veganer Keks ,,,ergo ,,,,Cookie – C + V …..:D und da ging es mit mir durch und dann habe ich einfach noch ne Ableitung zu dem beharrten Kumpel von Han Solo ,,, Chewbacca gemacht und aus Wookie ,,,wurde Vookie ….total simpel und so ein Keks sollte sich vom Namen her schon unterscheiden ,,,und das macht er ,,,von den Zutaten her und auch von der backweise .     

Preview :

 
 
 
 

 

 

Zutaten :

100 gr Mandelsplitter 
3 Datteln oder Trockenpflaumen
1 El Vanillesirup
1 EL Kakaopulver
1 Tl Instantkaffe

Zubereitung :

Mandelsplitter für 4 Stunden in Wasser legen , danach mit den restlichen Zutaten vermengen und pürieren . Die Masse in einen grossen  Gefrierbeutel stecken ,für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen . Die Masse aus dem Kühlschrank holen und dann in der Folie ausrollen , ich mach das mir der Hand . Jetzt nehmt ihr ein Messer und schneidet die Folie an den beiden langen Seiten ein genau an der Naht , dann solltet ihr in der Lage sein die obere Seite immer wieder aufzuklappen , denn das ist jetzt nützlich für die weitere Verarbeitung der Masse . Form ausstechen und  in eine rechteckige Backform geben die ihr mit Backfolie ausgelegt habt .Ich habe 6 runde Vookies mit 8 cm Durchmesser aus der Masse gewonnen …klar soweit , die Backform mit den Keksen in den Backofen geben und so ca. 2 Stunden bei 100 Grad ,,naja backen wäre jetzt zuviel gesagt ,,,,wir dehydrieren die Vookies , zwischedruch immer wieder mal auf den Keks drücken ob sie noch weich sind . 

so …da die Vookies jetzt fertig sind kommt noch der Zuckerrand .

für den Orangenzucker

2 Bioorangen schälen und kleinschneiden  (ohne  weisse Haut)
200 gr Zucker

Orangenschale in die Mikrowelle geben  für 5 Minuten , kleinste Stellung  oder die Orangen einfach über ne feine Reibe ziehen und dann mit dem Zucker vermengen und dann noch mal in den Zerhacker oder mit den Pürierstab bearbeiten und durch ein feines Sieb geben , ich lass das mit dem sieben ,,ich mag es wenn da auch grosse Stücke drin sind , so lässt sich eigentlich alles herstellen ,,,,aromatierte Zucker oder Salze . …no Big Deal .

für den Zuckerrand etwas Orangenkonfitüre erwärmen , dann den Rand der Kekse durch die Masse ziehen und dann in den Orangenzucker dippen ,,,feddich sind die Vookies .

noch ein  Bild

 

Yo! …das war’s  ,,,alles Gute ,,,,btw ….diese Kekse schmecken ,,,,nach Weihnachten , das mal so am Rand .

Verwante Beiträge

wieso Vookie ,,,naja ganz einfach   es ist ein Veganer Keks ,,,ergo ,,,,Cookie - C…

wieso Vookie ,,,naja ganz einfach   es ist ein Veganer Keks ,,,ergo ,,,,Cookie - C…

wieso Vookie ,,,naja ganz einfach   es ist ein Veganer Keks ,,,ergo ,,,,Cookie - C…

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*